NMS-Kuchl

Der Eingang in eine neue Dimension des Lernens

Wienwoche der 4. Klassen (23.3. bis 27.3.2015)

G. Braz   04.05.2015

Zeitig am Montagmorgen begann die gemeinsame Reise der 4. Klassen mit der Bahn. Nachdem wir mittags im Jugendgästehaus Brigittenau unsere Zimmer bezogen hatten, startete die Woche mit einem sehr dichten Programm:

Stephansdom, Hofburg, Heldenplatz, Ringstraße, Schloss- und Tiergarten Schönbrunn, Technisches Museum, Planetarium, Austrian Power Grid, Heeresgeschichtliches Museum, Karlskirche, Schloss Belvedere, Naschmarkt und das jüdische Wien waren unsere Besichtigungsstationen. Oftmals wurden wir dabei von kompetenten Reiseführern begleitet.

Neben einem Kinobesuch im Milleniumcenter, machten wir noch eine Backstagetour beim ORF,  diverse Abendspaziergänge auf die Donauinsel und in die Innenstadt. Natürlich besuchten wir auch den Prater, was bei einigen wenigen Teilnehmern mit einer Art Seekrankheit endete. Einer der Höhepunkte der Wienwoche war sicher das fantastisch inszenierte Musical „Mary Poppins“ im Ronacher.

 Nach dieser Woche mit tollen Eindrücken, die ganz schön müde machten, kamen wir am Freitagabend nach sehr viel Stadt in unserem geliebten Kuchl an. Eine interessante und erlebnisreiche Woche war damit zu Ende gegangen.



55472088d92d3_DSC03767.JPG
55471fc99903a_20150326_183352.jpg
55471fbb0f370_20150326_132747.jpg
55471f49dd8a4_20150324_082209.jpg
554720a63b0b8_DSC03745.JPG
554720b34e5b9_20150325_093526.jpg


554720f9d4f02_DSC03787.JPG



Programmierung und Umsetzung:
cebra-webdesign | Impressum