NMS-Kuchl

Der Eingang in eine neue Dimension des Lernens

"Manege frei" - Projekt mit Autorenlesung

Deutschlehrer der 1. Klassen   21.01.2014

„Thomas J. Hauck ist im November auf Lesereise in Österreich – soll er an der HS/NMS Kuchl Station machen?“

Diese Frage, gestellt im Frühjahr von Monika Icelly von der „i geh les´n“, bildete den Startschuss für unser Projekt „Manege frei“, das im November mit allen 1. Klassen der NMS Kuchl fächerübergreifend durchgeführt wurde.

Da der bekannte Autor auch ausgebildeter Clown ist, drehten sich unsere Gedanken schon bald um die Welt des Zirkus und seiner Hauptdarsteller.

Ideen und Vorschläge wurden zusammengetragen, gesichtet, für gut befunden oder auch verworfen.

Langsam nahm das Projekt „Manege frei“ Formen an – unsere SchülerInnen sollten sich im Zuge einer Projektarbeit über mehrere Tage in verschiedenen Fächern mit dem Thema auseinandersetzen und vor allem die Gefühlswelt der Clowns näher beleuchten.

Das Ergebnis der sehr intensiven Arbeit - ein großes Lob an unsere SchülerInnen, die wirklich vier Tage lang sehr engagiert am Werk waren – ist eine Wandzeitung, die auch jede/r Schüler/in als Portfolio im Kleinformat besitzt.

Bedanken möchten wir uns auch beim Schulsponsor Raika, der „i geh les´n“, der Kulturabteilung des Landes Salzburg und dem Kulturkontakt Austria für die finanzielle Unterstützung.

 

 

 

 


52ded395ec82a_DSCN3440.JPG
52ded3975a99e_DSCN3474.JPG
52ded398e0cfa_DSCN3483.JPG
52ded39bafec3_DSCN3496.JPG
52ded39d166b3_DSCN3498.JPG




Programmierung und Umsetzung:
cebra-webdesign | Impressum