NMS-Kuchl

Der Eingang in eine neue Dimension des Lernens

Abenteuer Afrika

Petra Schnöll   08.11.2015

Im neuen Abenteuerbericht von Helmut Pichler am 5. November erfuhren die Schülerinnen und Schüler der NMS Kuchl in einem spannenden Diavortrag viel Neues über Urvölker, wilde Tiere und großartige Landschaften Südafrikas.

Die bewegendsten Momente seiner Afrikareise waren die Begegnung mit ganz besonderen Menschen - wie etwa dem Stamm der Himba oder den Buschmännern vom Volk der San -  sowie der faszinierenden Welt der weißen Haie und der Berggorillas. Die Schülerinnen und Schüler lauschten gespannt den Ausführungen des Abenteurers und quittierten den Diavortrag mit kräftigem Applaus.

Im nächsten Herbst gibt es Einblicke ins Königreich Bhutan und den Himalaya mit dessen gefährlichsten Straßen der Welt.






Programmierung und Umsetzung:
cebra-webdesign | Impressum